Zum Inhalt [I]
Zur Navigation [N]
Kontakt [C] Aktuelles [2] Suchfunktion [4]
ICAN 2018.jpg

pax christi

menschen machen frieden - mach mit.

Unser Name ist Programm: der Friede Christi. 

pax christi ist eine ökumenische Friedensbewegung in der katholischen Kirche. Sie verbindet Gebet und Aktion und arbeitet in der Tradition der Friedenslehre des II. Vatikanischen Konzils. 

Der pax christi Deutsche Sektion e.V. ist Mitglied des weltweiten Friedensnetzes Pax Christi International.

Entstanden ist die pax christi-Bewegung am Ende des II. Weltkrieges, als französische Christinnen und Christen ihren deutschen Schwestern und Brüdern zur Versöhnung die Hand reichten. 

» Alle Informationen zur Deutschen Sektion von pax christi

Atomwaffen geächtet – was nun?

03. Mrz 2018 – 10:00 Uhr , Pfarrsaal St. Johnannes, Gilching, Karolingerstr. 20 (S8, Gilching-Argelsried, 10 min Fußweg). Am S-Bahnhof Gilching Argelsried wird für die S-Bahn um 9:35 ein Abholservice eingerichtet.

Dr. Ingeborg Oster von der IPPNW Regionalgruppe München wird uns von den Anfängen der Verhandlungen zu einem Atomwaffenverbot bis zur Verleihung des Friedensnobelbelpreises an ICAN berichten und mit uns die nächsten Schritte diskutieren.

Zeit, Ort
Ort: Pfarrsaal St. Johnannes, Gilching, Karolingerstr. 20 (S8, Gilching-Argelsried).

09:30 Ankommen – Kennenlernen – Stehkaffee
10:15 Referat von Dr. Ingeborg Oster IPPNW-Regionalgruppe München 
11:00 Pause, Diskussion, evtl. Arbeitsgruppen

Am Nachmittag dann der formale Teil unserer jährlichen Diözesanversammlung: 
12:30 Mittagessen
14:00 Diözesanversammlung, Berichte, Aussprache, Anträge
15:00 dazwischen Nachmittagskaffee
16:30 Gottesdienst


 

Zeiten

  • 03. Mrz 2018 – 10:00 Uhr

Adresse

  • Pfarrsaal St. Johnannes, Gilching, Karolingerstr. 20 (S8, Gilching-Argelsried, 10 min Fußweg). Am S-Bahnhof Gilching Argelsried wird für die S-Bahn um 9:35 ein Abholservice eingerichtet.