Zum Inhalt [I]
Zur Navigation [N]
Kontakt [C] Aktuelles [2] Suchfunktion [4]
rundbrief 3-2019.jpg

pax christi

menschen machen frieden - mach mit.

Unser Name ist Programm: der Friede Christi. 

pax christi ist eine ökumenische Friedensbewegung in der katholischen Kirche. Sie verbindet Gebet und Aktion und arbeitet in der Tradition der Friedenslehre des II. Vatikanischen Konzils. 

Der pax christi Deutsche Sektion e.V. ist Mitglied des weltweiten Friedensnetzes Pax Christi International.

Entstanden ist die pax christi-Bewegung am Ende des II. Weltkrieges, als französische Christinnen und Christen ihren deutschen Schwestern und Brüdern zur Versöhnung die Hand reichten. 

» Alle Informationen zur Deutschen Sektion von pax christi

paxZeit regional

Die paxZeit regional des pax christi Diözesanverbandes München und Freising erscheint 4 mal im Jahr und informiert über pax christi in der Diözese. Sie geht Mitgliedern und Freunden kostenlos zu.


Rundbrief 3/2019

Inhalt

Seite
Vorwort

1

Friedensklima – Frieden in der Klimakrise?
pax christi Diözesanwochenende in Armstorf

1

Hiroshimagedenken 2019

3

Zum 80. Jahrestag des Beginns des 2. Weltkrieges
Auszug aus der Predigt zum Gedenkgottesdienst

4


In GAZA leben
Abed Schokry erzählte bei pax christi Erding-Dorfen vom Leben in Gaza

5


Flüchtlinge brauchen klare Perspektiven
Gesellschaftspolitisches Forum des Landeskomitee der Katholiken in Bayern am 4. September 2019

6



Kurzmeldungen

  • Nur zu beten, reicht nicht aus
  • Christliches Bündnis gegen PAG begrüßt die Ergebnisse der Expertenkommission
  • TheoLogik mit einem Interview zu pax christi

7




Bündnis Gerechter Welthandel - Stop TTIP München

7

Vor 800 Jahren: Franz von Assisi und der Sultan
Eine Begegnung über Grenzen hinweg

8


Pax Christi International - Aktuelle Stellungnahmen

10

Der Tollhaus Effekt

11

Termine und Adressen

12


Alte Rundbriefe unter: Rundbrief-Archiv